Kulturscheune


Tanzprofis aus Buenos Aires:
Sergio und Veronica

Schauspiel und Regie:
Ulrike-Kirsten Hanne

Musik:

Elke Knötzele, Bandoneón
Paul-Ernst Knötzele, Piano
Hanna Knötzele, Violine

Tango ist die getanzte Geschichte der Liebe! Ein sinnlicher Abend voller Musik und Geschichten um die Entstehung des Tango Argentino.

Das Bandoneòn, begleitet von Piano und Violine, verführt Sie mit seinem melancolischen Klang.

Eine Schauspielerin und ein Tanzpaar
- exclusiv aus Buenos Aires - machen den Abend zum vollendeten Genuss.




Aufführungstermine:

27.3.2020, Großbottwar
(geschlossene Veranstaltung)

28.3.2020, 20 Uhr
Welzheim, Eugen-Hohly-Halle

Karten im VVK zu 23 € bei der Limesbuchhandlung Welzheim,
Donner Lesen & Schreiben Rudersberg

29.3.2020, 17 Uhr
Allmersbach im Tal, Gemeindehalle


Terminvorschau

Die Winterreise
Von Franz Schubert nach Gedichten von Wilhelm Müller

Sonntag, 2. Februar 2020, 17 Uhr
Kulturscheune Zumhof


TANGO CASTILLO
die Geschichte des Tango Argentino.

Samstag, 28. März 2020, 20 Uhr
Welzheim, Eugen-Hohly-Halle

TANGO CASTILLO
die Geschichte des Tango Argentino.

Sonntag, 29. März 2020, 17 Uhr
Allmersbach im Tal, Gemeindehalle